Grüner Weg 1, 27793 Wildeshausen

Turn-News 14.04.2024

Bezirksentscheid Geräteturnen in Wellendorf

Am zweiten Aprilwochenende waren wir zum Bezirksentscheid in Wellendorf. In der LK3 sind wir in allen drei Altersgruppen an den Start gegangen.

Im jüngsten Jahrgang (10-13 Jahre) ging Charlotta Döpke (Foto-Collage mitte oben) an den Start. Nach einem guten Start am Barren, lief der Balken mit zwei Stürzen nicht so gut. Am Ende reichte es für den 13. Platz.

Im Jahrgang 14-17 Jahren sind wir mit zwei Turnerinnen an den Start gegangen. Sophie Jung (Foto-Collage mitte unten) konnte erst kurz vorm Wettkampf wieder mit dem Training starten, da sie zum Schüleraustausch weg war. Trotzdem konnte sie solide Übungen zeigen und wurde am Ende 19. (von 26). Merle Stolle (Foto-Collage rechts) zeigte an allen vier Geräten sehr schöne Übungen. Am Boden zeigte sie sogar die beste Übung des Wettkampfes. Am Ende belohnte sie sich mit dem 2. Platz und ist somit bei der Landesmeisterschaft in zwei Wochen dabei.

Im Jahrgang 18-29 Jahre ist Katharina Karpenko (Foto-Collage ganz links) an den Start gegangen. Wie auch bei Charlotta konnte Katharina ihre Trainingsleistung am Balken nicht abrufen. Mit drei Stürzen reichte es am Ende leider nur für Platz 8.

Mehr zu unserem Angebot beim Geräteturnen

Tanz-News 13.04.2024

2 Dance-Gruppen und 1 Duo starten in Hamburg

Love to Dance Cup des TTC Harburg

Am 13.04.2024 machten sich unsere Gruppen Lafjeh und Veelas sowie das Duo Emma & Xenia auf nach Hamburg-Harburg, um ihre Choreographien vor Publikum zu präsentieren.

Unsere Trainerin Tatjana Kasper äußerte sich glücklich über die Möglichkeit, vor Publikum tanzen zu können und zeigte sich zufrieden mit den tänzerischen Darbietungen ihrer Gruppen auf dem Weg zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften am 01.06.2024 in Uetze.

Emma und Xenia ertanzten sich einen herausragenden 2. Platz, Lafjeh erreichten als jüngste Teilnehmergruppe Platz 9 und die Veelas tanzten sich auf Platz 6 im Teilnehmerfeld.

Zu unseren DTB-Dance - Gruppen

Tanz-News 06.04.2024

K-Einzel-Wettkampf Gymnastik

Am Samstag, 06.04.2024 ging es für unsere Einzelgymnastin Zanete Viekale sowie 6 Kampfrichterinnen des SC Wildeshausen zum TSV Obernjesa nach Friedland/Groß Schneen zur diesjährigen Landesmeisterschaft Niedersachsen K-Einzel und K-Gruppe.

In diesem Wettkampf müssen die Einzelgymnastinnen zwei bis drei Küren je nach Altersklasse vor dem Kampfgericht präsentieren. Dabei sind die zu nutzenden Handgeräte sowie drei Pflichtelemente pro Übung vorgegeben.

Für unsere Sportlerin Zanete Viekale war es der erste Wettkampfstart für den SC Wildeshausen. Dementsprechend war die Aufregung groß. In den vergangenen Wochen hat Zanete mit ihrer Trainerin Patricia Hünnekens die Übungen mit den Keulen und dem Reifen einstudiert und fleißig geübt. Im starken Starterfeld der K8 (11 - 14 Jahre) zeigte Zanete ihre Übungen zwar nicht ganz fehlerfrei, dafür aber sauber ausgeführt. Für ihre Leistung wurde sie mit dem 8. Platz belohnt und gehört damit zur Top 10 in ganz Niedersachsen. Herzlichen Glückwunsch dazu! Die Qualifikation zum Regio-Cup verpasste die junge Gymnastin nur knapp.

Für die Kampfrichterinnen stand ein "Mammut"-Tag auf dem Plan, gute 100 Übungen mussten insgesamt bewertet werden. Nach einem 8-stündigen Wettkampftag ging es auch für unser Kampfrichterteam Claudia, Tatjana, Hannah, Birgit, Britta und Patricia wieder zurück nach Wildeshausen.

Mehr zu unserem Angebot bei Gymnastik & Tanz

Judo-News 02.04.2024

Was ist Judo?

Judo … frei übersetzt „der sanfte Weg“, nach dem Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“, ist nicht nur ein Kampfsport. Vielmehr ist es auch ein vom Begründer Jigoro Kano erdachtes, Erziehungssystem und eine Philosophie zur Persönlichkeitsentwicklung. Wobei aus dem Judo im Wesentlichen zwei philosophische Grundprinzipien resümieren. Einerseits das gegenseitige Helfen und Verstehen zum beiderseitigen Fortschritt und Wohlergehen und andererseits der bestmögliche Einsatz von Körper und Geist. Ziel ist es, diese Prinzipien als eine Haltung in sich zu tragen und auf der Judomatte ( und im Leben ) bewusst in jeder Bewegung / Handlung zum Ausdruck zu bringen.

 

zu unseren Judo-Ansprechpersonen

Kontakt
Geschäftsstelle

Sport-Club Wildeshausen e. V.
Grüner Weg 1
27793 Wildeshausen

04431/2994
moin@scwildeshausen.de

Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

mittwochs 17.30 Uhr - 19.00 Uhr

Folgt uns auf Social Media