Tjark Ites

Avatar

AMAYA

Unsere Formation “AMAYA“ startet die Saison am 31.03.2019 in Hamburg Steilahoop. Zum Start der Saison muss man immer erst schauen wie die neue Choreografie ankommt. Die 12 köpfige Formation hatte sich dieses Jahr eine spezielle Botschaft für ihren Tanz überlegt. Wir wollen mit unser Choreografie darauf aufmerksam machen das Menschhandel in der heutigen Zeit definitiv …

AMAYA Weiterlesen »

Präzise Würfe mit fliegender Scheibe

Amelie Hoffmann brachte ihre Leidenschaft mit nach Wildeshausen. Sie erklärt, wie aus amerikanischen Sportarten etwas völlig Neues entstand. WILDESHAUSEN Anrempeln, tackeln, schubsen und unfaire Angriffe – wer so etwas beim Ultimate Frisbee erwartet, der ist an der falschen Adresse. Die etwas abgefahren klingende Sportart hat Amelie Hoffmann vor rund zwei Jahren aus Hamburg mitgebracht. Im Hochschulprogramm wurde die …

Präzise Würfe mit fliegender Scheibe Weiterlesen »

SC jubelt über Meisterschaft

Große Freude bei den Badmintonspielern des SC Wildeshausen: Am letzten Spieltag machte die erste Mannschaft die Meisterschaft in der Bezirksklasse III perfekt. Die Freude darüber war in eigener Halle groß. Bezirksliga II: Mit zwei weiteren Niederlagen endete das „Abenteuer Bezirksliga“ für den Wardenburger TV. Ein Jahr nach ihrem Aufstieg geht es somit für die Wardenburger direkt wieder …

SC jubelt über Meisterschaft Weiterlesen »

Wildeshausen liefert gegen Lohne nicht ab

Eine bittere Niederlage mussten Basketballer des SC Wildeshausen am vergangenen Wochenende in der Bezirksliga hinnehmen: Beim Tabellendritten TuS BW Lohne gingen die Wildeshauser mit einer 70:87-Pleite vom Spielfeld. Während die Hausherren jetzt sogar noch die Meisterschaft feiern könnten, ist das für die Wildeshauser – trotz der aktuellen Tabellenführung – nur noch theoretisch möglich. „Leider müssen wir feststellen, …

Wildeshausen liefert gegen Lohne nicht ab Weiterlesen »

SC Wildeshausen löst Pflichtaufgabe gegen TuS Bersenbrück

Wildeshausen – Souverän haben die Basketballer des SC Wildeshausen ihre Pflichtaufgabe gelöst: Der Bezirksliga-Spitzenreiter setzte sich gegen den Tabellenvorletzten TuS Bersenbrück ungefährdet mit 105:76 (49:39) durch. „Wir haben in diesem Spiel vor allem eine Sache gezeigt, die wir außergewöhnlich gut können, nämlich den Verzicht auf Defensivarbeit“, monierte Edward Brouwer nach der Partie. „Es ist mir …

SC Wildeshausen löst Pflichtaufgabe gegen TuS Bersenbrück Weiterlesen »