Sport im SC Wildeshausen – soweit möglich online für Zuhause

Ab 13.03. dürfen die Sporthallen der Stadt Wildeshausen und des Landkreises Oldenburg wieder genutzt werden (ohne Umkleiden- und Duschen).

Derzeit ist der Sport auf 5 Personen aus 2 Haushalten beschränkt unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen gestattet.

Kinder bis 14 Jahren dürfen zudem outdoor in festen Gruppen mit max. 20 Personen und 2 Betreuern Sport treiben.

Unsere Übungs- und Abteilungsleiter kommunizieren das unter diesen Bedingungen mögliche Angebot in ihren Gruppen bzw. Abteilungen.

Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter werden Ihren Gruppen – soweit von der Sportart her möglich – weiterhin online-Angebote und Videos für das Training zu Hause anbieten.

 

Wir bedanken uns, dass unsere Mitglieder (m/w/d) sich in den letzten Monaten sehr solidarisch verhalten und das Gemeinschaftsgefühl im SC Wildeshausen aktiv gelebt haben. Wir hoffen, dass Ihr uns auch weiterhin als Mitglied erhalten bleibt. Aufgrund der Regelungen in unserer Satzung in Verbindung mit den staatlichen Regelungen zur Gemeinnützigkeit dürfen wir leider keine Erstattungen von Mitgliedsbeiträgen für die Monate des Lockdowns vornehmen, da die Schließung / vorübergehende Einstellung des Angebotes nicht von uns veranlasst / verursacht wurde.

Das Beschlussgremium für Satzungsänderungen ist unsere ordentliche Mitgliederversammlung. Im Vorstand haben wir Überlegungen gesammelt, die wir der Mitgliederversammlung für das Jahr 2020 (im 1. Quartal 2021 stattfindend) vorschlagen werden. Eine Möglichkeit kann eine für das Jahr 2021/2022 befristete Beitragssenkung als Kompensation sein.

Wir freuen uns, wenn Ihr auch weiterhin auf Kündigungen verzichtet und unserem Verein die Treue haltet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.