Sport im SC Wildeshausen – kontaktlos und mit Abstand

Mit den Änderungen in der Verordnung des Landes Niedersachsen vom 22.05.2020 ist die Nutzung von Indoor-Sportanlagen ab dem 25.05.2020 wieder – kontaktlos und auf Abstand – möglich.
Eigentümer der von uns genutzten Sporthallen sind die Stadt Wildeshausen und der Landkreis Oldenburg. Mit diesen befinden wir uns im konstruktiven Austausch über die Rahmenbedingungen zur zukünftigen Nutzung.
Nähere Infos werden über die Abteilungsleitungen in die Gruppen gegeben.

Wir bedanken uns, dass unsere Mitglieder (m/w/d) sich in den letzten Monaten sehr solidarisch verhalten und das Gemeinschaftsgefühl im SC Wildeshausen aktiv gelebt haben. Wir hoffen, dass Ihr uns auch weiterhin als Mitglied erhalten bleibt. Aufgrund der Regelungen in unserer Satzung in Verbindung mit den staatlichen Regelungen zur Gemeinnützigkeit dürfen wir leider keine Erstattungen von Mitgliedsbeiträgen für die Monate des Lockdowns vornehmen, da die Schließung / vorübergehende Einstellung des Angebotes nicht von uns veranlasst / verursacht wurde.

Das Beschlussgremium für Satzungsänderungen ist unsere ordentliche Mitgliederversammlung. Im Vorstand haben wir Überlegungen gesammelt, die wir der Mitgliederversammlung für das Jahr 2020 (im 1. Quartal 2021 stattfindend) vorschlagen werden. Eine Möglichkeit kann eine für das Jahr 2021 befristete Beitragssenkung als Kompensation sein.

Wir freuen uns, wenn Ihr auch weiterhin auf Kündigungen verzichtet und unserem Verein die Treue haltet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.