Basketball Jugend gewinnt ihr erstes Testspiel

Ahlhorn – Angespannt aber dennoch motiviert saßen die 12 Jungs der Jugendmannschaft vom SC Wildeshausen in der Umkleidekabine. Nach 5 Jahren Spielpause geht die Jugend Basketballmannschaft endlich wieder in den Spielbetrieb. Trainerduo Tim Hoffmann und Efe Alkanat haben in den letzten Jahren eine komplett neue Jugendmannschaft aufgestellt und trainiert. Um sich auf die Saison vorzubereiten, wurde ein Testspiel gegen die Jugend der Ahlhorner Basketballmannschaft “Redfox” organisiert. “Ein Freundschaftsspiel ist was ganz neues. 40 Min Spielzeit mit Schiedsrichtern und Gegner, mit denen du nicht jede Woche trainierst.”, erzählte Efe Alkanat, der leider aufgrund der Arbeit nur kurz die Mannschaft unterstützen konnte.

“Ich fühle mich wie in der NBA!”

Nach dem Aufwärmen bildeten die Basketballer einen Kreis um Tim Hoffmann, der die Starting Five auswählte und die Taktik noch einmal besprach.
Dann ging es endlich los! Die Wildeshauser legten einen guten Start hin, während die Ahlhorner am Anfang noch korblos waren. Besonders die schnellen Fastbreaks stachen beim SC heraus. “Dennoch haben sie viele Punkte liegen gelassen, da sie beim Abschluss nicht immer konzentriert waren.”, beobachtete Tim Hoffmann. Dennoch war er positiv überrascht vom Teamspiel, dass er nach dem ersten Viertel gelobt hat: “Die Defense steht gut und bietet den Ahlhornern wenig freie Würfe!”.
Im zweiten Viertel verbesserte sich das Spiel auf beiden Seiten. Zur Halbzeit stand es dann 11:45 für die Gäste aus Wildeshausen.

Super Stimmung im Team

In der Kabine lobten die beiden Trainer das Team für ihre Leistung. Motiviert gingen dann die Jungs in die 2. Halbzeit. Gestärkt von der Rede und das Anfeuern der eigenen Teamkollegen, traf der SC noch einen schwierigen 3er, der Jubeln auf der Bank auslöste. Die Wildeshauser brachten den Sieg souverän nach Hause und gewannen das Spiel mit 28:86. Nach dem Spiel gab es als Erinnerung ein gemeinsames Gruppenfoto und als Belohnung gab es für alle noch Bockwurst vom TV Ahlhorn.

Trainer Tim Hoffmann: “Das Spiel war ein super Einstieg für die kommende Saison. Jeder konnte seine Stärken zeigen. Aber genauso haben wir noch Schwächen in unserem Spiel gefunden, wie z.B. die Foulprobleme in der Verteidigung. Das werden wir bis zum Start der Saison verbessern. Zudem müssen wir zugeben, dass die Jugend von Ahlhorn auch kleiner und jünger besetzt ist als unsere Mannschaft. Somit waren wir körperlich überlegen und gebührt den Jungs aus Ahlhorn vollen Respekt! Auch bedanken wir uns beim TV Ahlhorn für die Gastfreundschaft und die Austragung des Spiels. Wir freuen uns auf das Rückspiel kurz vor der Saison in unserer Halle!”

2 Kommentare zu „Basketball Jugend gewinnt ihr erstes Testspiel“

Schreibe einen Kommentar zu Detlef Mentel Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.