Sport-Club Wildeshausen

Ihr Volksbank-ServiceTeam


Aktuelles

«   Seite 2 von 33   »

16.01.2016
Erstellt von: tatjana.volk

Turnerinnen erreichen Podiumsplätze und weitere gute Platzierungen im vorderen Bereich in verschiedenen Einzelwettkämpfen. Auch in den Mannschaftswettkämpfen zeigen sie gute Leistungen.

 

05.01.2016
Erstellt von: tatjana.volk

2015 fanden die Deutschen Meisterschaften erstmals in Bremen statt.

Der SC war mit zwei Teams in der Jugend und einem Team der 18+ dabei.

 

01.08.2015
Erstellt von: volker.jaentsch

Nach den Landesmeisterschaften Gymnastik & Tanz (die NWZ berichtete bereits) fanden nun ebenfalls in Göttingen auch die Landesmeisterschaften Dance des niedersächsischen Turnerbundes statt.

 

 

22.07.2015
Erstellt von: volker.jaentsch
 
Die SC-Gruppen "Estrellas", "Jancapi´s", "Sonadora" und "Movido" glänzen bei der diesjährigen Landesmeisterschaft Gmynastik & Tanz mit sehr guten Leistungen und räumen eine wahre Medaillenflut in Göttingen ab.
 
 
 
 
 
15.05.2015
Erstellt von: hermann.stolle

Unter dem Motto „Judo, die etwas andere Art der Fitness“  öffnet die Judo-Abteilung des SC Wildeshausen ihre Erwachsenen-Gruppe für neue Mitglieder.

Judo ist nicht nur ein vielseitiger und faszinierender Kampfsport, sondern als Ganzkörpertraining besonders für den Fitnesserhalt und zur Fitnesssteigerung geeignet: Die Judo-Gymnastik steigert die Beweglichkeit und strafft die Muskulatur. Das technische Judo-Training schult die Motorik und Koordination. Zusätzlich spielen Elemente der Sicherheit (Verteidigung) und mentale Stärke (Selbstbehauptung) eine weitere Rolle. Das gegenseitige, gemeinsame, miteinander trainieren schult Verantwortung und Rücksicht. Anders als bei den Kindern und Jugendlichen, wo die Leistung und der Erfolg im Vordergrund stehen, sind der Spaß und das Miteinander die wichtigste Motivation.

Dies alles können Interessierte jeden Dienstag und Freitag von 20.00 Uhr – 21.30 Uhr in der Turnhalle der Hunteschule, an der Heemstraße in Wildeshausen, erleben und erfahren. Dort werden dann auch gerne alle Fragen beantwortet. Für den Anfang mitzubringen sind bequeme Sportbekleidung, Spaß an Bewegung, und die Neugierde, mal etwas Besonderes ausprobieren zu wollen.

Egal, ob Mann oder Frau, wer sich als junger oder etwas älterer Erwachsener angesprochen fühlt, etwas für seine Gesundheit und Fitness, aber auch sein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl tun zu wollen, sollte sich eingeladen fühlen, einfach mal vorbeizukommen. Auch Ehemalige und Wiedereinsteiger, die durch Beruf, Karriere, Familie, etc. nicht mehr dazu gekommen sind sich dem Judosport zu widmen, sind herzlichen willkommen. Denn: „Judo ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nie!“

Geleitet wird das Training von fachkundigen Trainern und Übungsleitern mit z. T. jahrzehntelanger Erfahrung, die aus eigener, vergangener Wettkampferfahrung, Heute den Spaß, die Freude, das Miteinander und vor allem die Fitness zum eigenen Wohlbefinden in den Vordergrund stellen.